Tinka

Notfall Tinka

Katze kastriert
geboren: 2014
Freigänger
Artgenossen: Nein
Familie: Kinder ab Teenageralter
Hunde:?

TINKA kam als Übereignung aufgrund von Problemen mit den Kindern ins Tierheim. Leider ist sie nun schon ein Jahr bei uns, was wir nicht verstehen können. Die schildpattfarbene Katze macht zwar ihrer Färbung alle Ehre, ist etwas eigenwillig, zickig, Typ kleine Diva, ist aber keine extrem schwierige Katze. Sie ist einerseits sehr anhänglich, auch verschmust und geht um die Beine, kann aber andererseits beim Streicheln eindeutig zeigen, wenn sie dies nicht möchte. TINKA kann aber auch richtig albern werden, Versteckspielen liebt sie, hinter Bällchen her rennen ebenso. Wer Charakterkatzen mag und keine absolute Schmusekatze sucht, ist bei ihr richtig, da sie im Grunde eine ganz tolle Katze ist, die allerdings Einzelkatze werden muss. Vielleicht ändert sich ihr Verhalten in einem neuen Zuhause ohne Artgenossen. TINKA wünscht sich Freigang nach Eingewöhnung.