Sam

Sam

Dackel-Pinscher-Mix
Rüde
geboren: 2006
Fremde: sehr misstrauisch!!!
Kinder: Nein
Rüden: Nein
Hündinnen: Nein

Sam, eine Mischung aus Dackel, Jack Russel und Pinscher kam wegen Tod seines bisherigen Halters in unser Tierheim. Sam soll 2006 geboren sein und lebte bisher bei einem alleine stehenden Rentner. Er ist zuerst einmal sehr misstrauisch zu allen Menschen und braucht eine Weile bis er Vertrauen aufbaut. Die erste Zeit möchte Sam auch nicht unbedingt gestreichelt oder gekuschelt werden, genießt dies bei seiner Betreuerin aber sehr. Sam geht bei uns in einer gemischten Hundegruppe Gassi, bleibt dabei sehr brav, wenn die anderen Hunde ihn in Ruhe lassen. Als Zweithund ist Sam eher nicht geeignet. Er würde gut zu einem alleinstehenden Rentner oder Paar passen, bei dem keine anderen Haustiere und Kinder leben. Um Sam kennenzulernen, sollten sie ein wenig Zeit mitbringen und ihn langsam auftauen lassen.