Miro

Miro

Malinois
Rüde kastriert
geboren: 2008
Fremde: freundlich
Kinder: Nein
Rüden: meistens
Hündinnen: meistens

Miro, ein 2008 geborener kastrierter Belgischer Schäferhund, der wegen Allergie des Besitzers ins Tierheim musste.
Miro ist stubenrein und kann auch ein paar Stunden alleine bleiben. Da er sehr verfressen ist sollte in seinem Zuhause nichts fressbares herumliegen. Fremden gegenüber ist er freundlich und bei Artgenossen entscheidet die Sympathie. Er liebt seine langen Spaziergänge, spielt gerne im Wasser, seine große Leidenschaft ist das Apportieren von Steinen sowie das Buddeln. Er hat sehr guten Grundgehorsam ,so daß er nach kurzer Eingewöhnung auch ohne Leine laufen kann.
Miro sucht deshalb ein Zuhause, ohne Kinder, in dem man ihm viel Bewegung und Beschäftigung bieten kann, vielleicht auch in Form von Fährtenarbeit oder ähnlichem.
Bei einer ruhige, aber konsequente Führung ist er ein toller Begleiter der seinen Menschen viel Freude bereitet.