Notfall Tiger

Notfall Tiger

Kater kastriert
geboren: 2011
Wohnungskatze und Freigänger
Artgenossen: OK
Familie: im ruhigen Haushalt OK
Hunde: eventuell

TIGER kam mit weiteren Katzen über das Veterinäramt ins Tierheim. Der anfangs etwas zurückhaltende rote Kater zeigt sich bei Vertrauen zutraulich und verschmust. Allerdings sollte er nicht zu lebhaften Kleinkindern vermittelt werden, da dies zuviel Stress für ihn bedeuten würde. Ein ruhigerer Haushalt, gerne auch bei älteren Menschen, wäre für ihn geeigneter. TIGER liegt ganz gerne im Freigehege, so dass ein Balkon bei Wohnungshaltung oder sogar Freigang nach Eingewöhnung schön wären. Mit Artgenossen kommt er zurecht, braucht sie aber nicht unbedingt. Leider sind die Nierenwerte bei Tiger grenzwertig daher erhält er momentan Diätfutter, welches er aber gerne frisst.

Tiger