Charly

Charly

Dackel
Rüde
geboren: 06.12.2011
Fremde: vorsichtig freundlich
Kinder: sollten etwas älter sein
Rüden: eher nein
Hündinnen: eher nein

Charly ist ein netter, am 06.12.2011 geborener Rauhaar-Dackel Rüde, der sein bisheriges Leben bei einer älteren Dame verbringen durfte. Da diese nun aber nicht mehr im Stande war ihn zu versorgen, kam Charly zu uns ins Tierheim.
Bei uns zeigt er sich bisher freundlich, jedoch anfänglich etwas schüchtern, gegenüber fremden Personen. Hat er sich aber nach kurzem kennen lernen an neue Menschen gewöhnt ist er aufgeschlossen und neugierig.

Charly hat in seiner Vergangenheit nicht mit Kindern zusammen gelebt. Wir schätzen aber, dass er, wegen seiner zurückhaltenden Art, eher in einen ruhigen Haushalt passt. Kinder sollten also mindestens das Teenageralter erreicht haben.

Auch anderer Haustiere kennt Charly aus seiner Vergangenheit nicht. Auf andere Hunde reagiert er beim Spaziergang mit Gebell. Katzen würde er jagen wollen. Da er bisher sein Frauchen nicht mit anderen Tieren teilen musste, wünschen  wir uns für Ihn ein Zuhause als Einzelprinz.

Wenn Charly Gassi geht ist er im Glück. Aufgeweckt erkundet er die Welt und er genießt es richtig an der fischen Luft zu sein. Da dies in seinem letzten Zuhause etwas zu kurz kam, war Charly etwas aus der Form geraten und nun erkämpft er sich seine gute Figur auf seinen kurzen Beinchen zurück.

Charly ist ein echt toller Kerl der das Herz von Dackelfans höher schlagen lässt.
Wer Interesse an Ihm hat, kann ihn gerne während er Öffnungszeiten im Tierheim besuchen kommen.

Charly