Arlo

Arlo

Rumänischer Hirtenhund
Rüde
geboren: 01.09.2015
Fremde: sehr misstrauisch
Kinder: Nein
Rüden: OK
Hündinnen: OK
Katzen: OK

Arlo ist ein rumänischer Herdenschutzhundmischling der Rasse Mioritic. Der junge Rüde wurde am 01.09.2015 in Rumänien geboren und kam über eine Tierschutzorganisation nach Deutschland. Von dieser wurde er in eine Familie vermittelt, in der er aggressives Verhalten gegenüber einem der Kinder zeigte, weshalb er dort nicht bleiben konnte. Dem Rest der Familie begegnete er freundlich. Aufgrund dieser Vorgeschichte sehen wir von einer Vermittlung in einen Haushalt mit Kindern ab.
Fremden Menschen begegnet Arlo erst einmal sehr misstrauisch und er braucht etwas Zeit um sich mit ihnen anzufreunden.

In seiner Jugend wurde er wohl nicht an viele Umweltreize gewöhnt, was Arlo teilweise schreckhaft und unsicher macht. Wenn er sich jedoch auf seinen Menschen verlassen kann, lässt er sich durch ruhige Konsequenz an viele neue Dinge heran führen.
Mit den meisten Hunden versteht Arlo sich gut und so könnten wir uns vorstellen, dass er sich an einem bereits vorhandenen souveränen Ersthund gut orientieren würde. Dies müsste man vorab bei Kennenlernspaziergängen testen, denn ob es harmonisch bei den Hunden abläuft entscheidet wie immer die Sympathie.
Arlo kennt laut seinen Vorbesitzern das zusammenleben mit Katzen. Aber auch hier sollte eine Zusammenführung vorsichtig ablaufen, so dass sich die Tiere aneinander gewöhnen können.

Wenn Arlo einem Menschen erst einmal vertraut ist er sehr gut zugänglich und genießt die Zeit mit seiner Bezugsperson. Auch Streicheleinheiten und gebürstet werden findet er dann super.